Schön, dass du aufgestanden bist!


Herzlich willkommen bei Österreich ist Frei!

Österreich ist Frei startete bereits im Mai 2020 als Initiative und wurde von der Mutter und Unternehmerin Edith Brötzner gegründet.

Seit April 2021 ist Österreich ist Frei nun offiziell ein gemeinnütziger Verein mit unterschiedlichen Projekten, die die Menschen näher zusammenbringen und der Spaltung entgegenwirken. 

 

Ziel von Österreich ist Frei ist, die Bürger daran zu erinnern, dass freies, selbstständiges und kritisches Denken erwünscht, erlaubt und aktuell mehr denn je gefordert ist. Weil stille Akzeptanz und das alleinige Hoffen auf bessere Zeiten bei Weitem nicht ausreicht.

 

Es darf nicht sein, dass freie Meinung und kritisches Hinterfragen geächtet, denunziert und zensiert wird. Dass Experten, deren Ideen und Erkenntnisse von denen der Regierung abweichen, zu "Verschwörungstheoretikern" degradiert werden.

 

Die Bundesregierung trifft nun seit drei Jahren eine Fehlentscheidung nach der anderen, hat die Wirtschaft gegen die Wand gefahren und bringt keine positiven Veränderungen auf den Tisch!

 

Wir klären auf, fragen nach, decken auf, recherchieren, vernetzen Menschen, unterstützen Hilfesuchende, fördern Selbsthilfegruppen für Maßnahmengeschädigte und stehen für Nähe statt Distanz. 

 


Alkohol und Psychopharmaka – jetzt endlich auch in Papierform erhältlich!

Endlich ist es soweit!

Mein erstes Buch ist fertig und nach dem letzten Check des allerersten Druckexemplars gibts "Alkohol und Psychopharmaka" in Papierform für alle. Wie einst bereits Karli N. sagte: "Wenn wir jetzt so weitermachen, gibt es für euch nur zwei Entscheidungen nachher: Alkohol oder Psychopharmaka. Und ich sage, Alkohol ist grundsätzlich okay ... aber das Entscheidende ist, dass man immer dann anstößt, wenn es einem gut geht."

 

Also: Hoch die Gläser auf mein erstes Buch, ein Projekt des Vereins "Österreich ist frei", das mir jede Menge schlaflose Nächte, zahlreiche Gläser Wein in durchgearbeiteten Nächten und das eine oder andere spannende Déjà-vu beim Korrekturlesen beschert hat. Erinnerst du dich noch an jedes Detail des Wahnsinns 2022? Nein? Der Mensch tendiert dazu, das Negative zu vergessen und verdrängen und nur die positiven Momente im Gedächtnis zu behalten. Aus Selbstschutz.

 

Da die vergangenen drei Jahre aber NIEMALS wieder in Vergessenheit geraten dürfen, habe ich Ende 2021 begonnen, den Wahnsinn in Worte zu fassen und in kleinen Wochenkommentaren mit der feinen Klinge aufzuarbeiten. Diese findest du sowohl auf Report24.news als auch in diesem Buch.

 

Auch die nächsten beiden Bücher sind bereits in Arbeit. Vom Beginn der Krise bis zum heutigen Tag. Weil der Wahnsinn niemals schläft und uns mit immer noch spannendere Facetten und Auswüchsen überrascht.

 

Also: Nutz deine Chance, Alkohol und Psychopharmaka jetzt auch in Papierform zu ergattern und sichere dir mit deiner Bestellung ein ganz persönliches Exemplar meines allerersten Buches, gerne auch mit persönlicher Widmung. Mit deiner Bestellung unterstützt du den Verein "Österreich ist frei", dessen Projekten der Reinerlös der Bücher zu 100 % zugutekommt. Am besten, du nutzt dazu das nachstehende Formular. Kostenpunkt: 22,90 € zzgl. Versandkosten.

Auslieferung solange der Vorrat reicht.

Wir lesen uns! Bis bald und alles Liebe, Edith Brötzner

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.




Starke Botschaften...


"Österreich ist Frei" Oktobergaudi

Die „Österreich ist Frei“ Oktobergaudi war wieder einmal ein voller Erfolg!

 

Neben zünftigen Spielen wie Brezn-Fischen, Kuh melken, Nageln und Bierkrug stemmen, einem großartigen Buffet und der richtigen Festmusik, kam auch die Vernetzung nicht zu kurz. Unter den fast 90 Besuchern tummelten sich auch Dr. Susanne Fürst, Margreth Tews und die „süßesten Schwurbler“ Karin und Gerhard Süß aus der wohl berühmtesten Schwurblerapotheke in Linz.

Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden.

 

Dank unseres großartigen Fotografen Alois Endl, einem wahrlichen Meister im Einfangen von Situationen und Emotionen, gibt es auch eine tolle Bildergalerie, die die Spitzen-Stimmung des Festes perfekt wiedergibt! Danke auch an das großartige "Österreich ist Frei" Orgateam, dass auch diesmal wieder richtig angepackt und dieses Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht hat! DANKE :-)

 

Du hast unser Fest verpasst? Dann trag dich am besten gleich in unser Newsletterformular ein und sei beim nächsten Event dabei!

Oder du nutzt die Chance und besuchst eines unserer nächsten Vereinstreffen, um uns persönlich kennenzulernen. Sende uns dazu einfach eine kurze Mail und wir lassen dir alle Infos zukommen!



Spannende Artikel und Kommentare

Hier findest du die spannendsten Kommentare und Artikel, die ich für Report24 geschrieben habe... Viel Spaß beim Lesen! 

 

Dir brennt ein spannendes Thema unter den Nägeln, über das wir unbedingt im Studio miteinander reden sollten? Dann schick mir eine Mail mit deinen Kontaktdaten an hallo@oesterreichistfrei.info und ich melde mich bei dir.


Sommerfest 2023

Auch das diesjährige "Österreich ist frei" Sommerfest war wieder ein voller Erfolg! Zahlreiche Gäste genossen nicht nur das einladende Ambiente des Landhaus Traunwehr in Gunskirchen, sondern nutzten die Gelegenheit auch zum aktiven Austausch und zur Vernetzung.

 

Neben der bekannten Mediatorin Margreth Tews beehrte uns auch die Familie Süß (Apotheke mit Hausverstand vom Linzer Taubenmarkt), Ricardo und Elias Leppe, die Journalistin Andrea Drescher, Peter Schutte von der Menschheitsfamilie.at, Oliver Sauer, mit spannenden Gustostückerln aus seiner Buchhandlung (www.kontro-vers.at), Melanie Künstner mit ihren wundervollen Taschen, Bettina Zahrer mit ihren großartigen Skulpturen und viele weitere tolle Gäste. Für die richtigen Stimmungsbilder sorgte unser Fotograf Alois Endl. (Seine Bilder findest du in der nachstehenden Slideshow.)

 

Neben guter Unterhaltung und jede Menge Spaß kam auch die Wehmut nicht zu kurz. Mit einem kleinen Dankeschön und vielen Emotionen verabschiedeten wir uns am Sommerfest von unserem Einser-Wirtspaar Joe und Kerstin Plochberger, die ihren Betrieb, das Landhaus Traunwehr, demnächst schließen.

 

Unser großer Dank gilt auch den vielen Spendern, die unsere Sammelaktion für die engagierte Schauspielerin Eva Herzig mit Spenden und liebevollen, aufmunternden Botschaften großzügig unterstützt haben! 

 

Ein großes Dankeschön darf ich als Vereinspräsidentin von "Österreich ist frei", gemeinsam mit meiner Vizepräsidentin Isolde Mitter, allen fleißigen Helfern und engagierten Vereinsmitgliedern aussprechen! Ohne eure tatkräftige Unterstützung wären weder Feste noch Aktionen umsetzbar. Danke, dass es euch gibt! Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Einsätze!

 

Wer Teil dieses großartigen Vereins werden möchte, darf uns gerne eine Mail schicken und bei einem unserer nächsten Vereinstreffen besuchen.


*** Starke Statements im VEREINSSHOP***


Inzwischen sind die Schäden, die durch die Maßnahmen und Impfungen entstanden sind, mehr als deutlich sichtbar:

  • Die Arbeitslosenzahlen sind hoch wie nie, Tendenz steigend.
  • Die Insolvenzen steigen rasant, der Gipfel ist noch lange nicht erreicht.
  • Suizide, Depressionen und soziale Einsamkeit sind so gravierend wie nie zuvor.
  • Suchtverhalten und häusliche Gewalt sind so präsent wie nie.
  • Die gegenseitige Denunzierung erlebt gerade ein Hoch wie in den dunkelsten Zeiten der Geschichte und die Aggression in der Bevölkerung steigt enorm. Es ist höchste Zeit, die Notbremse zu ziehen, Lösungen zu finden, die Menschen wieder zusammenzubringen und für Deeskalation zu sorgen!
  • Die Zahl der Impfschäden steigt täglich. Betroffene kämpfen um Anerkennung und Unterstützung. Die Dunkelziffer ist enorm.

Inzwischen wurde durch mehrere Verfassungsgerichts- und Verwaltungsgerichtsentscheidungen bestätigt:

Sämtliche Verordnungen haben gegen Grund-, Menschen- und Freiheitsrechte verstoßen. Jetzt ist es höchste Zeit für eine ordentliche Aufarbeitung. 

 

Eine Richtungsänderung ist längst überfällig. Was jeder einzelne von uns beitragen kann? AUFSTEHEN und STOP sagen.

 

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/www.oesterreichistfrei.info

Folge uns auf Telegram: t.me/edithbroetzner

 


Wir müssen wachsam sein und die richtung ändern!

  

Es braucht jetzt dringend:

 

Demokratiebewusstsein statt blindem Gehorsam.

Nähe statt Distanz.

Menschlichkeit statt Härte.

Bauchgefühl statt blindem Gehorsam.

Offenen Diskurs statt Konflikt.

Hinsehen- und hören statt Wegsehen.

Offenheit statt Zensur.

Mitgefühl statt Aggression.

 

 

HINSEHEN STATT WEGSEHEN muss heute mehr denn je gelten. AUFSTEHEN und STOP sagen. Weil es JETZT Veränderung braucht!

 

 


Jetzt Fördermitglied von Österreich ist frei werden!


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Immer auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt anmelden und nie wieder Neuigkeiten versäumen!

* indicates required